Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Warum alltagsintegrierte Sprachbildung wichtig ist

Sprache ist der Schlüssel zur Welt: Wir brauchen sie, um uns zu verständigen, zu spielen und zu lernen. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Kinder von sprachlicher Bildung besonders profitieren, wenn sie früh beginnt. Die Lernwerkstätten von Djenafi sind hier einer der idealen Orte, um die Sprachentwicklung Deiner Kinder spielerisch und vor allem alltagsintegriert anzuregen.

 

Alltagsintegrierte sprachliche Bildung bedeutet, dass Deine Kinder ganz nebenbei Sprache lernen und ihren Wortschatz ausbauen. Das bedeutet nicht, dass Deine Kinder regelmäßig in Kleingruppen oder zu bestimmten Zeiten üben. Als pädagogische Fachkraft nutze ich bewusst vielfältige Gelegenheiten in den Lernwerkstätten um die natürliche Sprachentwicklung Deiner Kinder zu unterstützen. So können alle Kinder von alltagsintegrierter sprachlicher Bildung profitieren.

 

 

Meine Aufgabe als Sprachfachkraft

Als Sprachfachkraft berate, begleite und unterstütze ich Kita-Teams, Eltern, Tagesmütter, Großeltern usw in den Bereichen:

 

·        Alltagsintegrierte sprachliche Bildungsarbeit

·        Inklusive Pädagogik

·        Zusammenarbeit mit den Familien

 

 

Desweitren wird der Einsatz digitaler Medien und de Integration medienpädagogischer Fragestellungen in den Blick genommen.

 

Kinder üben Sprache nebenbei

Kinder lernen Wörter jeden Tag beim Spielen, Handwerkeln, Musizieren, Gärtnern, Kochen, Essen, Hände waschen, in der Kita ankommen uvm. Überall findet Sprachentwicklung statt.

 

Bei Fragen um das Thema sprachliche Bildung kannst Du Dich gerne an mich wenden.